Soeben haben die Bundesländer-Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Kärnten begonnen. Die oberösterreichische Auswahl tritt heute gegen die Teams aller anderen Bundesländer an. Samstag und Sonntag stehen dann die Jugend Einzelmeisterschaften im Schnell- und Blitzschach am Programm. Dafür werden extra weitere 8 Jugendspieler aus OÖ die Reise nach Kärnten antreten. Wir dürfen wieder auf viele Maidaillen hoffen.

Mehr...


55 Kinder spielen in Bad Leonfelden um Punkte und Medaillen.

Mehr...


Vergangenes Wochenende wurden in Taufkirchen an der Pram die Wettkämpfe der Runden 4 bis 6 aus der 2. Bundesliga Mitte ausgetragen.

Spannender als heuer könnte die Liga kaum sein.


Mehr...


Ein launischer Bericht über den neu erschienen Fritz 17

Mehr...


Nach 3 Runden der neuen Turnierserie ist es Zeit für eine ersten Zwischenbilanz und eine kleine Anpassung der Ausschreibung.

So viel kann ich schon mal verraten: Die Turnierserie "Schach am Dienstag" ist ein voller Erfolg. Den Rest könnt ihr im Bericht und in den beiliegenden Dokumenten nachlesen.

Mehr...


38 Schachspieler fanden sich am 05. November in Schärding ein um das 3. Turnier der Serie "Schach am Dienstag" zu spielen.

Mehr...


Einundzwanzig Jugendliche kämpften beim Schülerligaturnier in der NMS 2 Bad Goisern auf geistiger Ebene gegeneinander.

Mehr...


Ab dem Schuljahr 2020/21 gibt es im BORG Honauerstraße die Möglichkeit Schach als Wahlpflichtfach zu wählen. Das heißt, dass man in der 7. und 8. Klasse zwei Wochenstunden Schach als Unterrichtsfach hat. Zur Matura ist es dann möglich Schach als mündliches Prüfungsfach zu wählen.

Mehr...


29 schachbegeisterte Schüler und Jugendliche aus Nah und Fern sind dem Ruf zum königlichen Spiel in die Neue Mittelschule Riedau gefolgt. Teilnehmer/innen aus 9 Vereinen sind gegeneinander antreten haben sich in z.T. hochklassigen Spielen gemessen.

Mehr...


Nach drei Runden in der zweiten Klasse Jugend führt nach drei Runden Spg. Sternstein 6 vor St. Martin 2 und Spg. Sternstein 5.

Mehr...


Zur Begegnung der Generationen am Schachbrett war es am Nationalfeiertag in Linz gekommen. Mit der Jugend-Landesmeisterschaft im Schnellschach und der Mannschafts-Landesmeisterschaft im Schnellschach war der Saal im Linzer Rathaus Randvoll gefüllt. Über 110 Jugendliche sammelten die erste Erfahrungen im königlichen Spiel. Viel Routine und Können war am Ende der notwendige Schlüssel zum erhofftem Erfolg. Erfahrung und Weisheit war der Garant bei den mehr als 50 Seniorenspielern.

Mehr...


Am 26. Oktober wurde die Jugendlandesmeisterschaft im Schnellschach im neuen Linzer Rathaus ausgetragen. Mit über 110 teilnehmenden Jugendlichen war das Turnier ein voller Erfolg. Parallel wurde die Mannschafts-Senioren LM mit 17 Mannschaften ausgetragen.

Mehr...


Einen neuen Versuch des OÖ. Schach-Landesverbandes stellte die heurige Landesmeisterschaft der Seniorenmannschaften im Schnellschach dar, denn erstmals wurde dieses Traditionsturnier gemeinsam mit den OÖ. Jugendlandesmeisterschaften im Schnellschach ausgetragen.

Mehr...


CM Maximilian Mostbauer gewinnt vor FM Johann Webersberger und Hannes Windhager bei der diesjährigen Landesmeisterschaft im Blitzschach im Casino Linz. Punktegleich, aber mit Pech in der Schlussrunde, verpassten FM Florian Mostbauer und IM Florian Schwabeneder das Podium und wurden vierter und fünfter.

Mehr...


Für die Jugendlandesmeisterschaften im Schnellschach U8-U18 am Samstag möchte ich noch ein paar Informationen mit euch teilen und euch um zwei Sachen bitten:

Mehr...


Das 3. Turnier der Turnierserie "Schach am Dienstag" findet in Schärding am 05. November um 19:00 Uhr statt.

Mehr...


Jenbach kommt in Linz zu vier Siegen in der noch jungen Bundesliga-Saison. Auf den Plätzen folgen Feffernitz, Fürstenfeld, Hohenems und St. Veit mit je sechs Mannschaftspunkten. Leider mit null Punkten und mit der Roten Laterne am Ende der Tabelle befindet sich der oberösterreichische Vertreter Union Ansfelden.

Mehr...


Die erste Runde in der Bundesliga wurden am Donnerstag im Volkshaus Bindermichl gestartet. Die Starter aus Oberösterreich, Union Ansfelden, hatte dabei gegen SK Hohenems eine klare Niederlage einstecken müssen. Christian Weiss konnte mit Weiß ein Remise gegen Michael Bezold halten und Florian Mostbauer remisierte mit Schwarz gegen Fabian Bänziger. (hg)

Mehr...


Die Bundesliga-Saison 2019/2020 beginnt in allen Ligen heuer im Oktober. Die 1. Bundesliga startet vom 10.-13. Oktober in Linz. Am gleichen Wochenende und am gleichen Ort spielen zudem vom 11.-13. Oktober die 1. Bundesliga der Frauen und die 2. Bundesliga Mitte.

Mehr...


Recht zufrieden sind wir mit dem Besuch beim Schnupper-Nachmittag, der am 3. Oktober über die Bühne ging.

Mehr...


Am 5. Oktober hat das 1. Schülerliga Turnier im Kreis Nord der Saison 2019/2020 mit 51 Kindern statt gefunden.

Mehr...


Die 2. Klasse Jugend wird nach Schweizer System ausgetragen. Es werden 9 Runden gespielt. Auslosung der Runden erfolgt vor Ort. Jeweils drei Runden pro Spielort. Beginn 10 Uhr.

Mehr...


8 Teilnehmer

1. FM Florian Mostbauer
2. CM Maximilian Mostbauer
3. CM Sebastian Bauer

Mehr...


Spannend waren die beiden Stunden beim Freien Radio Salzkammergut für Nina, Florian, Alexander und Lukas.

Mehr...


18 Teilnehmer

1. FM Florian Sandhöfner
2. CM Maximilian Mostbauer
3. FM Dietmar Hiermann

Mehr...


Gmunden muss das bei der Kreisbesprechung für den 5. Oktober angesetzte Schülerligaturnier leider verschieben: Der geplante Spielsaal im Gymnasium steht aufgrund einer dringlichen Schulveranstaltung nicht zur Verfügung. Neuer Termin ist der 2. Mai 2020, eine gesonderte Ausschreibung folgt.

Mehr...


Der ÖSB bietet für An- und Abmeldungen von Spielern, sowie die Beantragung einer FIDE-ID ein Online-Formular auf Chess-Results an.

Vorteil ist, dass man sich das Ausdrucken des Formulars erspart, ebenso das Scannen des Formulars nach dem Unterschreiben.

Mehr...


Linzer Stadtmeisterschaft 2019:
Sieger und Stadtmeister: FM Florian Sandhöfner
(Bericht: Margit Almert)

Mehr...



(wk) Doppelsieg der Jugend im Schnellschach | Nach dem Triple-Erfolg der Großmeister im Blitz hat bei den Staatsmeisterschaften im Schnellschach die Jugend triumphiert. Felix Blohberger gibt lediglich in der sechsten Runde ein Remis gegen seinen unmittelbaren Verfolger Dominik Horvath ab und sichert sich mit einem Sieg in der Schlussrunde gegen den Blitz-Champion Valentin Dragnev seinen ersten Titel mit einer beeindruckenden Performance über 2750.

Mehr...


Der Sieger im Amateurturnier ist Duchek Jan. Er gewinnt das Rundenturnier mit acht Punkten vor Reichenfelser Werner Dr. und Riegler Gregor.

Mehr...


Schach – das beliebteste Brettspiel Europas – erfreut sich in den letzten Jahren vor allem unter den Jüngeren wieder großer Beliebtheit. Da es aber in Linz für Jugendliche bislang wenige Möglichkeiten zum organisierten Training gab, beschlossen 7 schachbegeisterte SchülerInnen im Alter von 15-18 Jahren kurzerhand, hier für Abhilfe zu sorgen und gründeten selbst einen Verein – von Jugendlichen für Jugendliche.

Mehr...


(wk) Dragnev gewinnt Blitz-Staatsmeisterschaft | Die Staatsmeisterschaften im Blitzschach wurden am Samstagnachmittag, 7. September 2019 im neuen Linzer Rathaus von Präsident Christian Hursky mit 116 Teilnehmern eröffnet werden. Nach elf umkämpften Runden waren am Ende die drei Großmeister vorne. Valentin Dragnev gewinnt den Titel mit starken 10 Punkten vor Andreas Diermair (9) und David Shengelia (8,5).

Mehr...


10 Teilnehmer/innen

1. CM Sebastian Bauer
2. Dominik Ehs
3. WFM Jasmin-Denise Schloffer

Mehr...



Die Folien befinden sich im PDF.

Mehr...


Am 1. September war es wieder soweit, das jährliche Stadlturnier des SV Freistadt fand beim GH Brunngraber statt. Zur 5. Auflage durften wir sagenhafte 76 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen, wobei einen Großteil unsere Schachfreunde aus Budweis ausmachten.

Mehr...


Florian Mostbauer (SV Hörsching / Union Ansfelden) siegte souverän in der 7. Auflage des Sommerschluss-Schachopen 2019. Der Turniersieger gewann mit sechs Zählern aus sieben Runden klar und krönte sich zum ASKÖ-Landesmeister im Turnierschach 2019. Nach fünf Siegen aus den ersten fünf Partien konnte Florian das Turnier in den letzten beiden Runden locker nach Hause spielen. Punktegleich komplettierten Florian Sandhöfner (Ask St. Valentin) und Sebastian Bauer (SV Hörsching) das Podest.

Mehr...


Spannendes Finish in Taufkirchen an der Pram. Drei Spieler punktgleich in Führung.

Richard Kaiser wird Innviertler Meister 2019.
Georg Traunwieser und Florian Charaus teilen sich Rang 2

Mehr...


Der SC Traun 67 hat mit Hans Mühlbach (1935-2019) einen seiner profiliertesten, liebenswürdigsten und verlässlichsten Spieler verloren.

Mehr...


14 Teilnehmer

1. NM Ernst Schüller
2. Harald Winkler
3. Florian Charaus

Mehr...


24 Teilnehmer

1. FM Florian Sandhöfner
2. CM Maximilian Mostbauer
3. FM Dietmar Hiermann

Mehr...



Der größte niederösterreichische Schachverein, der Schachverein Amstetten, lud ein und 56 Denksportler von Nah bis Fern kamen. Schachspieler aus Lustenau, Eisenstadt und Deutschland waren im breit gestreuten Teilnehmerfeld zu finden. Der Schachsport vereinte wieder die Generationen, 25 Vereine und 4 Staaten. Am Start waren 5 Titelträger und zwar 2 FM, 2 CM und 1 MK. Jugend und Senioren waren ausreichend vertreten. Die Anzahl der Schachdamen aber ist noch ausbaufähig.

Mehr...


Wer keine Zeit gefunden hat, kann die Sendung unter dem Link https://cba.fro.at/420139 nachhören.

Mehr...


19 Teilnehmer/innen

1. FM Florian Sandhöfner
2. CM Maximilian Mostbauer
3. Jakob Postlmayer

Mehr...


Hamedinger Alois ist 80 zigjährig verstorben.

Mehr...


29 Teilnehmende Mannschaften
1. Spg. Freistadt/Wartberg 1
2. Sauwald 1
3. Spg. Freistadt/Wartberg 2

Mehr...


Oberösterreich bekommt eine neue Turnierserie!
"Schach am Dienstag" ist ein Gemeinschaftsprojekt von 8 Schachvereinen um die Freude am Schach und das Miteinander zu fördern.
Ab September 2019 gibt es jeden 1. Dienstag im Monat ein Schachturnier.

Mehr...


Schach - das königliche Spiel

Radiosendung FRO LINZ
LIVE
Walter Schiefermüller und Harald Grafenhofer (SK VÖEST LINZ)
mit Moderator Gerhard Angermayer (FRO LINZ)

Mehr...


Im Rahmen der Radiosendung „Reinhören“ wurde eine Radiosendung zum Thema Schach in Freistadt produziert.

Mehr...


Wie bei der Kreisbesprechung Nord besprochen fand am 20. Juli in Bad Leonfelden ein geschlossenes Runden-Turnier statt. Im "Norden" ist die Diskussion entstanden, dass das ein Modus für eine künftige Landesmeisterschaft sein könnte.

Mehr...


27 Teilnehmer

1. IM Florian Schwabeneder
2. FM Florian Sandhöfner
3. CM Maximilian Mostbauer

Mehr...


Diesmal kein oberösterreichischer Sieg, aber trotzdm gute Leistungen einzelner Teilnehmer - egal ob Jung oder alt

Mehr...


Die Sport Union Rainbach hat in der vergangenen Saison eine sehr erfolgreiche Jugendarbeit geleistet!

Mehr...


Mühlviertler Meister Lukas Leisch ist der Österreichauswahl bei der U18 Europäischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaft auf Brett 3!

Mehr...



Trotz Hochofentemperaturen fanden sich 12 schachbegeisterte Junioren ein. Darunter befanden sich auch einige Jungamazonen. Ein Brüdertrio aus Bad Leonfelden trat ebenfalls an. Zwei der Brüder erkämpften sich einen Stockerlplatz. Felix Schwarz erzielte 9 Punkte, Jan Schiller 8,5 Punkte und Rene Schwarz 7,5 Punkte. Nach teils wechselhaften Kämpfen freuten sich die jungen Denksportler über die zahlreichen Sachpreise.

Mehr...


21 Teilnehmer

1. FM Florian Sandhöfner
2. CM Maximilian Mostbauer
3. Sabahudin Mujevic

Mehr...


Im Herbst 2017 mit dem JubiläumsTurnier 110 JahreLSV begonnen.

Mehr...


Wir machen im Rahmen unserer Möglichkeiten Jugendarbeit. Dazu folgender Kurzbericht:

Mehr...


Die UNION Obernberg konnte 2 der geforderten Bedingungen für die Nachwuchsarbeit erfüllen.

Mehr...


Im Rahmen der traditionellen Saisonabschlussfeier wurde am Samstag, den 29. Juni 2019 das 50-jährige Bestehen des Schachverein Hörsching gefeiert. Unter den zahlreichen aktiven Schachspielern feierten auch ehemalige Mitglieder sowie Freunde und Unterstützer des Vereins im Gasthof Linimayr in Hörsching. Als Ehrengast konnte der Präsident des Schach-Landesverbandes Oberösterreich Kons. Günter Mitterhuemer begrüßt werden.

Mehr...


Ein eigenes Schachtraining von Jänner bis Juni wurde in Haslach, Neufelden und heuer neu in Agien angeboten.

Mehr...


Bericht als PDF anbei

Mehr...


Bericht Jugendarbeit Union Neuhofen/Krems

Mehr...



Am 26.Juni war es wieder soweit – das alljährliche Trainingslager in der Ritterburg des Funiversum stand am Programm. Und nicht nur die Vorfreunde der Kinder war enorm, auch die Trainer konnten es nicht mehr erwarten ihr Wissen an die Jungen Knappen weiterzugeben und sie somit zu den zukünftigen Rittern in OÖ zu machen!

Mehr...


Sensationeller Turniersieg für Mario Hofstadler.
Stefan Salvenmoser wird ASVÖ-Landesmeister.

Mehr...



Einen überragenden Sieg konnten die steirischen Frauen im Burgenland verbuchen.

Mehr...


21 Teilnehmer

1. NM Ernst Schüller
2. CM Maximilian Mostbauer
3. Jakob Postlmayer

Mehr...


Dank aktiver Unterstützung einiger Clubmitglieder und zahlreicher Sponsoren können wir auf eine erfreuliche Saison 2018/2019 zurückblicken

Mehr...


Leider war unsere Jugendarbeit in der abgelaufenen Saison nicht sehr erfolgreich. Folgendes haben wir diesbezüglich unternommen:

Mehr...



Die Kreisbesprechung Süd fand am 25. Juni 2019 um 19:00 Uhr im Gasthaus Ziegelböck statt.

Mehr...


15.06, Das Volksheim Kleinmünchen war Schauplatz der SPIDS Abschlussveranstaltung. Um 11.00 wurde das meisterliche Simultan angepfiffen. Der Sensei wankte, hielt aber stand. Der Champion und seine Gegnerschaft waren mit ihrer Performance zufrieden, Lobend, geduldig analysierte man danach die einzelnen Partien.

Mehr...


Das Fronleichnamswochenende war wie jedes Jahr der Abschlusstermin der österreichischen Jugendmeisterschaften im Turnierschach. In St. Kanzian am Klopeinersee haben die jungen Spielerinnen und Spieler drei Tage lang ihr Können unter Beweis gestellt. Unsere Delegation aus Oberösterreich konnte die Erwartungen dabei deutlich übertreffen. Eduard Raber hat den Titel des österreichischen Meisters U8 2019 nach Oberösterreich geholt!

Mehr...


Der Schachverein Ried konnte in der Saison 2018/2019 erstmals alle 3 der geforderten Punkte der Jugendarbeit erfüllen.

Mehr...


Dem etwas ungünstigen Termin (Fronleichnamswochenende) geschuldet konnten heuer leider nur 13 Wettkämpfer den Weg zum Turnierort, der Manglburg in Grieskirchen finden. Wir werden im kommenden Jahr sicherlich versuchen, einen besseren Austragungszeitpunkt zu finden, vielleicht ist auch der Zentralraum für diese Veranstaltung grundsätzlich besser geeignet.

Mehr...


Die Bundesmeisterschaften der Jüngsten haben soeben in St. Kanzian am Klopeinersee begonnen. Oberösterreich wird durch 6 Spieler und 2 Spielerinnen vertreten.

Mehr...


Am 18. Juni fand die erste von drei Kreisbesprechungen in Oberösterreich statt. Im Anhang findet ihr das Protokoll dieser Sitzung

Mehr...


Der Schachclub Haag betreibt seit mehr als 30 Jahren gezieltes Nachwuchstraining. Derzeit kommen durchschnittlich 6 bis 8 Schüler regelmäßig zu den 14-tägig stattfindenden Trainingsabenden.
Manchmal besuchen uns einige Rieder Nachwuchsspieler, die mit Christoph Fenzl und Joachim Standhartinger in der Jugendklasse eine Spielgemeinschaft bilden.

Mehr...


Der Schachverein Kleinzell möchte auch heuer wieder ein Schachtraining
in der VS Kleinzell anbieten.

Mehr...


2 Bundssieger und ein Vizemeister - besser geht´s fast nicht mehr.

Mehr...


Vöcklabruck hat zwei der drei geforderten Kriterien erfüllt.

Mehr...


Die Zeit, in welcher Spieler/innen einen Vereinswechsel ins Auge fassen, ist wieder einmal gekommen.
Um Unklarheiten zu vermeiden, ein paar Hinweise, fast alles nachzulesen in der TuWO des LVOÖ bzw. der des ÖSB:

Mehr...



Die Spielgemeinschaft Nettingsdorf/Traun erfüllte in der Saison 2018/19 sämtliche geforderten Kriterien

Mehr...


Die Meisterschaften der U12 und U14 wurden dieses Jahr in St. Veit a.d. Glan ausgetragen. Oberösterreich war mit insgesamt 8 Kindern dabei. Das Kärntner Organisationsteam sorgte wie gewohnt für beste Spielbedingungen und einen reibungslosen Ablauf. Für Medaillen hat es leider in diesem Jahr nicht gereicht, man konnte von unseren Spielerinnen und Spielern, dank erstmaliger Live-Übertragung, aber einige schöne Kombinationen beobachten.

Mehr...


Das Traditionsturnier zu Pfingsten in der Kaiserstadt - auch 2019 ein voller Erfolg mit weit über 200 TeilnehmerInnen!

Mehr...


neue Aktivitäten in der Volksschule Schärding

Mehr...


neue Aktivitäten in der Volksschule Schärding

Mehr...



Heute Vormittag haben die Bundesmeisterschaften der Altersklassen U12 und U14 in St. Veit a.d. Glan begonnen. Wir sind mit 6 Jungs und 2 Mädels dabei. Als Trainer sind Florian Mostbauer und Patrick Gelbenegger vor Ort.

Mehr...


Für die Spielsaison 2019/20 sucht der Landesverband Ausrichter für

1. JLM im Turnierschach 2020
2. Schülerliga Masters 2020

Mehr...


20 Teilnehmer

1. FM Dr.DI Thomas Hebesberger
2. FM Florian Mostbauer
3. Lukas Breneis

Mehr...


Gemäß RS 724 vom 08.04.2015

Mehr...


Der Schachverein Ansfelden konnte in der abgelaufenen Saison 2 der 3 Punkte zur Jugendarbeit erfüllen.

Mehr...


Der Schachverein Urfahr hat in der Saison 2018/19 alle drei Punkte für
die Jugendarbeit erfüllt.

Mehr...


Florian Sandhöfner gewinnt dramatisches Turnierfinale.
Dietmar Hiermann erstmals ASVOÖ-Landesmeister

Mehr...


Der JSVM und die SPG Freistadt/Wartberg haben heuer alle Punkte für die Jugendarbeit erfüllt.

Mehr...


Lukas Leisch wird mit einer Eloleistung von (!) 2461 Mühlviertler Meister im Turnierschach. Über den Titel Mühlviertler Meister im Blitzschach darf sich Franz Rechberger (beide Wartberg/ Aist) freuen!

Mehr...



VS Bad Leonfelden ist Bundessieger

Mehr...


Die Gemeinde Bad Goisern finanzierte dem Schachclub Bad Goisern bei der NMS 2 Bad Goisern, in dem die Jugend jeden Donnerstag trainiert wird, eine Gartenschachanlage.

Am 16. Mai fand die feierliche Eröffnung statt.

Siehe auch https://www.salz-tv.at/page/7/?tribe_venue=bad-goisern-15




Mehr...


Zum Jahresende/Saisonende der abgelaufenen Meisterschaftssaison übermittelt der Schachverein Hörsching einen Bericht über die Jugendarbeit im Verein. Es können alle vorausgesetzten Punkte, die vom Schach-Landesverband in der Vorstandssitzung vom 8. April 2015 beschlossene und im Rundschreiben 724 verlautbart wurden, wie folgt erfüllen werden:

Mehr...


Laut Vorstandsbeschluss vom 8.4.2015 (Rundschreiben RS 724) muss jeder Landesligaverein einen Nachweis über die Jugendarbeit erbringen.

Mehr...


Bericht über die geleistete Nachwuchsarbeit in der Saison 2018/19.

Mehr...


51 Spieler nahmen am 26. Mai beim 20. Alois Schuh Gedenkturnier, dem traditionellen Schachturnier in St. Valentin teil.

Mehr...


Insgesamt 80 Mädchen und Burschen spielten am 25. Mai das Finale der Schülerligaserie im Volkshaus St. Valentin. Es entwickelten sich vor den Augen des Jugendleiters Florian Mostbauer und dessen Stellvertreterin Katharina Riegler höchst spannende Partien.

Mehr...


Der Schülerligareferent vom Schülerliga-Kreis Süd, Walter Freh, informiert:

Mehr...


85 Buben und Mädchen kamen zum sechsten und somit letzten Turnier der laufenden Schülerligaserie in den Rathaussaal der Stadt Ansfelden in Haid

Mehr...


Zur neunten Auflage des Hermann-Moser-Gedenkturniers konnten am 11. Mai 2019 im Gemeindezentrum in Kirchberg-Thening 40 Schachspieler begrüßt werden. Das Turnier gliederte sich in sieben Runden Blitzschach und sieben Runden Schnellschach. Die daraus erzielten Punkte wurden für die Gesamtwertung addiert. Mit 11½ Punkten aus den vierzehn Runden sicherte sich IM Harald Casagrande (Ask St. Valentin) den Tagessieg vor NM Josef Ager (Ranshofen) und FM Florian Sandhöfner (Ask St. Valentin).

Mehr...


Vom Klubabend weg ins Spital und nach 3 Stunden dort überraschend gestorben.

Mehr...


Die 3a - und 3b - Klassen der Neuen Musikmittelschule Steyr ziehen wieder ins Alte Theater Steyr ein und führen ab 23. Mai 2019 das Jugendmusical „ Schach 2.0“ auf.
Die Schülerinnen und Schüler tauchen in die Welt des spannenden Strategiespiels ein und lassen die Figuren lebendig werden. Sie erzählen die Geschichte von Luna und Zero, zwei Königskindern, die zwischen die Fronten geraten.

Mehr...


Am 04.05.2019 fand in Amstetten die internationale offene NÖ-Landesmeisterschaft und zugleich die NÖ – ASKÖ - Landesmeisterschaft im Schnellschach statt, welche erstmals auch international gewertet wurde! 54 Teilnehmer; 5 Bundesländern; Gasthaus Winter´s zusammen; 6 FIDE-Meistern und 1 Nationaler Meister; 12 Jugendliche und 9 Senioren; 21 Vereinen; viele Überraschungen.

Mehr...


18 Teilnehmer

1. FM Dietmar Hiermann
2. FM Florian Sandhöfner
3. CM Maximilian Mostbauer

Mehr...


Bei herrlichem Frühsommerwetter konnten 43 Spielerinnen und Spieler beim Gasthof Strauss begrüßt werden. Nach sieben Runden stand Mostbauer Florian mit 6 Punkten als alleiniger Sieger fest. Auf den Plätzen zwei und drei folgten mit je 5,5 Punkten Casagrande Harald und Mostbauer Maximilian.

Mehr...


28 Teilnehmer, Turniersieger FM Dietmar Hiermann, Stadtmeister CM Maximilian Mostbauer

Mehr...


94 Teilnehmer/innen kämpften am 27.4.2019 um den Sieg beim 6. Schwimmenden Schachturnier auf dem Attersee. Als besondere Überraschung gab es diesesmal für den Sieger einen Pokal in Form eines Königs aus Holz, den Dr. DI. Rolleteck erwerben konnte. Auch das Catering (Jungschweinebraten) auf der Promenade wurde wieder gerne in anspruch genommen.

Mehr...


Erfreuliche 49 Mädchen und Burschen nahmen am 27. April beim Abschlussturnier der Schülerligaserie in St. Valentin teil. (Siehe Bericht).

Mehr...


Der ASKÖ Schachverein Hörsching ist seit heute, Freitag, 12. April 2019 Gastgeber der OÖ. Landesmeisterschaft im Turnierschach.
Über 40 Schachspieler spielen im Gemeindezentrum von Kirchberg-Thening.

Mehr...


Lukas Leisch gewinnt Österreichische Meisterschaften Burschen U18

Mehr...


Rieder Bezirksmeisterschaft 2019
Bericht im Dateianhang

Mehr...


Bericht der Spielgemeinschaft Sauwald über die, in der Saison 2018/2019, geleistete Nachwuchsarbeit.

Mehr...


21 Teilnehmer

1. Florian Mostbauer
2. Florian Sandhöfner
3. Maximilian Mostbauer

Mehr...


Mit 86 Mannschaften gab es wieder ein imposantes Teilnehmerfeld.
Bildungsdirektor Klampfer war bei der Eröffnung beeindruckt.
NMS Bad Leonfelden (Sekundarstufe 1), VS Bad Leonfelden (Volksschule), Petrinum Linz (Sekundarstufe 2) siegten klar, BG Gmunden (Mädchen) musste bis zur letzten Runde kämpfen.

Mehr...


Die Schülerliga im Kreis Mitte ist abgeschlossen.
Anbei das Gesamtergebnis der Turnierserie.

Mehr...


Heute habe ich ein ganz besonderes Angebot für die Liebhaber von Statistiken.

Der angehängte PDF zeigt das Ergebnis unterschiedlicher statistischer Auswertungen zur Schülerliga Mitte in der Saison 2018/2019. Im Wesentlichen habe ich versucht die Aufteilung der Teilnahmen nach Altersgruppen, Herkunftsverein und Veranstalter zu betrachten.

Mehr...


Im schönen großen Saal im Gemeindezentrum von Kirchberg-Thening fand die diesjährige Schlussrunde der 1. Klasse Ost statt.

Mehr...


43 Mädchen und Burschen nahmen zum Saisonende beim 6. Schülerligaturnier des Kreises Mitte am 30.März 2019 in Frankenburg teil

Mehr...


Am 30.03.2019 veranstalteten wir in Neuhofen an der Krems das heurige Turnier der Schülerliga-Turniere im Kreis Süd.

Mehr...


Am 30.März durfte der JSV, trotz zweier weiterer Schülerligaturnier, 60 Kinder zum jährlichen Schülerligaturnier begrüßen. Gespielt wurde in einer Gruppe, wobei es die Einzelwertungen U8, U10, U12 und U14 zu gewinnen gab. Besonders lobenswert sind die viele Neulinge aus diversen Schulen (VS Wartberg, NMS Perg und viele mehr).

Mehr...


Wettkampf im Wintergarten in Schärding

Mehr...


Im diesjährigen Rundenturnier, in welchem der Landesmeister 2019 ermittelt wird, nehmen nach Qualifikation aus dem Vorjahr und Wildcard-Vergabe des Vorstandes folgende Spieler teil:

Mehr...


Die gemeinsame Schlussrunde der 1. Klasse Ost findet im Gemeindezentrum in Kirchberg-Thening statt.

Mehr...


Schülerliga in Ried im Innkreis

Mehr...


79 Teilnehmer beim Schülerligaturnier
4 Teilnehmer beim Amateurturnier

zum Bericht

Mehr...


Zur zweiten Auflage des First Thursday im März 2019 konnten 20 Schachfreunde begrüßt werden. Damit konnte die Teilnehmerzahl verglichen zum vorhergehenden Turnier um vier Spieler gesteigert werden. Auch qualitativ war das Turnier diesmal mit vier Titelträgern deutlich stärker besetzt.

Mehr...


Stellungnahme des Mannschaftsführers der Bundesliga Mitte des SV Steyregg und Replik auf den offenen Brief

Mehr...


Die gemeinsame Schlussrunde der 1. Klasse West findet in Schärding statt.

Mehr...


Stellungnahme zum Verhalten des SV Steyregg in der 2. Bundesliga.

Mehr...


Die Runden 13 – 15 der Jugendliga finden am 2.3.2019 ab 10 Uhr im Rathaus Haid, Hauptplatz 40 statt. (NICHT wie ursprünglich vorgesehen in Traun!)

Buffet steht im Vereinslokal des ASK Nettingsdorf im Untergeschoß des Rathauses bereit.
Weiters ist das im selben Gebäude befindliche Restaurant Korfu von 11 – 14 Uhr geöffnet.

Johann Daxinger

Mehr...


Die Spielgemeinschaft ESV Westbahn Linz / LSV trauert um Johann Slacik.

Mehr...


91 Jugendliche - Neuer Teilnehmerrekord !!!
Altbekannte Gesichter auf den Podestplätzen
Bei U8 - 50% Neueinsteigeranteil
Bei U12 - über 22 % erstmals am Start
19 verschiedene Vereine oder Schulen
Bad Leonfelden stellt mit 31 Jugendliche - mehr als ein Drittel

Mehr...


Turnier mangels Teilnemer abgesagt

Mehr...


Zur ersten Auflage des First Thursday im Februar 2019 konnten 16 Schachfreunde begrüßt werden. Gewonnen hat das Turnier mit vier Punkten und besserer Zweitwertung Dumancic Pero.

Mehr...


Parallel zum Schülerligaturnier in Waizenkirchen gab es auch ein Amateurturnier.

Mehr...


Die Sieger von Waizenkirchen:
Liam Matthias (U8)
Maximilian Stadlbauer (U10)
Michel Tischler (U14)
Joachim Standharting (U12)
mit Turnierleiter Rudi Buchmair

Mehr...



Der Österreichische Schachbund hat heuer erstmals ein gemeinsames Projekt mit den Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und UNION (K-Projekt). Ein Teil des Projektes ist die Etablierung von Stützpunktvereinen in den Bundesländern. Wir laden interessierte Vereine ein sich dafür zu bewerben.

Mehr...


Der Schachklub Haag richtete das 3. Turnier der Schülerliga des Kreises Mitte aus. Dabei bot der Ghost-City-Saloon des Country-Clubs Haag eine ganz besondere Atmosphäre für ein Schachturnier.

Mehr...


Die Details zur Einteilung befinden sich in der angehängten PDF-Datei.

Mehr...


Ing. Alfred Frisch (1928 – 2018) hat uns im Dezember 2018 für immer verlassen.

Mehr...


Ein gruseliger Einblick in das Schach der Krennwurzn

Mehr...


Wir nehmen Abschied von unserem Freund und Schachkollegen Karl Heinz Diwold.

Mehr...


Am Dreikönigstag waren im Volkshaus Bindermichl in Linz bei der traditionellen Mannschafts-Landesmeisterschaft im Blitzschach heuer wieder mehr als 200 Schachspieler mit von der Partie.

Mehr...



Rekordteilnahme beim Eltern- und Amateurturnier!

Mehr...


Am 4. und 5. Jänner kämpften 76 Jugendliche um die Titel in den Altersklassen U8, U10, U12, U14 und U16.



Mehr...


Werte Schachkollegen,
unser Georg hat uns verlassen.

Mehr...


Termine, Qualifikationsmöglichkeiten und Regelung der Kostenübernahme für die Jugendmeisterschaften 2019.

Mehr...