Jeden Freitag an Schultagen wurde im Lebzelterhaus ein Jugendtraining für 6- bis 16-jährige mit bis zu 12 Teilnehmern abgehalten. Die Anfänger wurden von Nußbaumer und die Fortgeschrittenen von Gruber trainiert. Einzelnen Trainingeinheiten wurden von Gneiß und Mittendorfer übernommen. Trainiert wurde nach der Stufenmethode bis zum Heft 4.

Mehr...


Am Fronleichnamswochenende fanden sich die Besten der jungen österreichischen Schachspieler in Sankt Kanzian am Klopeinersee ein um ihre Meister zu ermitteln. Wie bereits vor 2 Wochen war vom Kärntner Veranstalterteam alles bestens organisiert. Oberösterreich war mit sieben Kindern dabei. Medaillen gab es für uns leider keine, bis zur letzten Runde hatten wir aber realistische Chancen auf Edelmetall.

Mehr...